Chinesische Bewegungskunst Tai-Chi-Chuan: wie alles bei mir begann, ein Weg voller glücklicher Fügungen, immer begleitet von meinem Leitspruch: „Lerne das Schattenboxen und Du wirst biegsam wie ein Kind, stark wie ein Holzfäller und gelassen wie ein Weiser!“ (Chinesisches Sprichwort)

 

Als ich vor vielen Jahren begann, Tai-Chi zu unterrichten, hatte ich eine kleine, aber feine Übungsgruppe in Nieder-Olm; die Teilnehmer kamen aus den umliegenden Orten (Saulheim, Partenheim, Jugenheim, Stadecken-Elsheim, Essenheim, Zornheim, Sörgenloch). In meinen ersten Jahren des Unterrichtens haben wir alle viel gelernt, v.a. ist mir bewusst geworden, wie schwer es ist, Tai-Chi fundiert und nachhaltig zu unterrichten, will man seinen Teilnehmern nur das Beste bieten; auch seine Fähigkeiten verbessern, angemessen und liebevoll zu unterrichten. Mein Leitspruch „per aspera ad astra (durch Raues zu den Sternen)“, wie der Lateiner sagt, hat mir geholfen, meine Tai-Chi Kurse so aufzubauen, dass jeder Neuling einen guten Zugang zur hohen Kunst des Chinesischen Schattenboxens bekommt.

 

Später hat mich das Leben über glückliche Fügungen nach Mainz-Hechtsheim und Ginsheim-Gustavsburg geführt, wo ich auch heute noch mit Hingabe und Begeisterung Tai-Chi für Anfänger und Fortgeschrittene unterrichte. Sowohl in meinen Tai-Chi Anfänger Kursen als auch in meinen Tai-Chi Fortgeschrittenen Kursen helfe ich Übenden, ihr Tai-Chi so auszuführen, dass Zuschauern förmlich die Kinnlade herunterfällt, wenn Sie uns zuschauen. Das Wissen um die Formen und Choreografie ist das eine; sie mit Hingabe selbstlos zu laufen, das andere. Genau diesen Qualitätsanspruch möchte ich in meinen Tai-Chi Kursen weitergeben: sich zu verlieren im Augenblick und den Alltag zu vergessen!

 

 

Tai-Chi Kurse

„die Pekingform“

„die lange Yangform“

in Ginsheim-Gustavsburg

 

Der Tai-Chi-Kurs „die Pekingform im Tai-Chi-Chuan“ findet jetzt in Ginsheim statt. Nähere Informationen dazu finden Sie unter: Tai-Chi-Kurs Ginsheim-Gustavsburg. Interessenten und Neuanfänger können gerne einen Termin vereinbaren, um sich im Rahmen einer Kennlern- und Probestunde einen guten Überblick über die „Grundlagen des Schattenboxens (Tai Chi Basis)“ zu verschaffen, etwa „die Wolkenhände“, „die Peitsche“, „das Webschiffchen schleudern“, die wesentliche Bestandteile der Pekingform sind und mit dieser detailliert geübt und wiederholt werden, entweder als einzelnes Bewegungsbild oder als Bestandteil der gesamten Choreografie, d.h. der Pekingform (24er Form).

 

Anschließend überlegen wir gemeinsam, welcher Kurs passend für Sie ist. Gerne biete ich Ihnen auch Einzelunterricht an. Treffpunkt und Ausrichtungsort des Tai-Chi-Kurses ist der „Praxis- und Übungsraum am Ballou-Platz“, Anne-Frank-Straße 3 in D-65462 Ginsheim; diesen nutzen wir v.a. im Herbst, Winter und Frühjahr, zudem auch im Sommer an verregneten Tagen. Innerhalb der „Ladenzeile am Ballou-Platz“ ist das der „Raum mit den grünen und weißen Flächengardinen“ und den sechs Blumenkästen dafür; nicht zu übersehen, wenn man auf den zahlreichen Bänken auf dem Ballou-Platz wartet, sich innerlich sammelt und schon ein wenig entspannt.

 

Da wir bei gutem, d.h. trocknen und warmem Wetter unweit (nur 5 Minuten zu Fuß) davon, an einem geschützten und ebenerdigen Platz in Nähe des Ginsheimer Rhein-Damms unter freiem Himmel üben, empfiehlt es sich pünktlich zu sein, vielleicht auch etwas wärmere Kleidung mitzubringen; so sind Sie bestens gerüstet. Zwecks Terminabstimmung sprechen Sie mich bitte kurz an: Uwe.Boller@china-boxen.de, telefonisch +49 6144 6308 oder +49 6131 688588 sowie +49 163 7336447.

 

in Ginsheim-Gustavsburg

„die lange Yangform“

„die Pekingform“

Tai-Chi Kurse

 

 

Tai-Chi Kurse

“die lange Yangform“

“Stockform / Schwertform“

Tai-Chi in Mainz-Hechtsheim

 

Der Tai-Chi-Kurs „Lange Yang-Form (85er) step-by-step“ ist ideal für Anfänger und findet jeden Montag von 20:00 bis 21:30 statt. Veranstaltungsort ist die in.Betrieb-Sporthalle (ehemals WFB-Sporthalle) in der Carl-Zeiss-Straße 2 zu D-55129 Mainz-Hechtsheim, die über den Eingang an der linken Seite des Gebäudes (Seiteneingang links, grünes Tor) zu erreichen ist. Nähere Informationen finden Sie hierzu unter: Tai-Chi-Kurse Mainz-Hechtsheim. Mein kleiner Tipp zur Anreise: über die Rheinhessen-Straße kommend, auf Höhe der Carl-Zeiss-Straße in ebendiese abbiegen und vor dem großen Gebäude anhalten; dann umschauen, das grüne Gartentor zwischen der Halle und der Rheinhessen-Straße suchen, notfalls +49 163 733667 anrufen!

 

Der Montagskurs „Lange Yang-Form (85er) step-by-step“ will Anfängern die Grundlagen vermitteln, u.a. was sich hinter den blumig anmutenden Begriffen „die Pferdemähne teilen“, „das Knie Streifen“ und „das Webschiffchen schleudern“ verbirgt. Wer hierüber noch schmunzelt oder sich fragt, was Pferde in einer Halle suchen oder wie Webstühle ins Gebäude kommen, ist montags gut aufgehoben; natürlich auch diejenigen, die selbständig und formvollendet die Bewegungsbilder laufen können möchten. Ziel des „Anfängerkurses am Montag“ ist es, die Grundlagen zu vermitteln, die Abläufe zu verinnerlichen und Leitlinien für das heimische Üben zu bekommen, so dass Sie in meiner „Leistungsgruppe am Mittwoch“ teilnehmen können.

 

Der Kurs ist so angelegt, dass sich Neulinge problemlos in die Gruppe einfinden und durch zahlreiche Wiederholungen und fundierte Erklärungen guten Zugang zu den komplexen Bewegungsbildern und anspruchsvollen Übungsteilen bekommen. Im Unterricht werden regelmäßige Wiederholungen bereits bekannter Passagen mit überschaubaren neuen Abschnitten so miteinander verwoben, dass der Einstieg in die Gruppe problemlos und jederzeit möglich ist. Probieren Sie es aus, Sie sind „Herzlich Willkommen“!

 

Warum schauen Sie nicht einmal in eine laufende Mainzer Tai-Chi-Stunde hinein? Sie können so vor Ort entscheiden, ob Tai-Chi-Chuan der richtige Weg für mehr Wohlbefinden, allgemeine Entspannung und optimalen Ausgleich zum Berufs- und Familienalltag ist. Bitte bringen Sie bequeme Kleidung und ein Paar leichte Sportschuhe oder warme, rutschfeste Socken (ABS) mit, damit Sie gleich mitmachen können. Dann erleben Sie hautnah, was Tai-Chi-Chuan ausmacht und worauf Sie sich bei mir einlassen. Uwe.Boller@china-boxen.de, telefonisch +49 6144 6308 oder +49 6131 688588 sowie +49 163 7336447.

 

Tai-Chi in Mainz-Hechtsheim

“Stockform / Schwertform“

“die lange Yangform“

Tai-Chi Kurse

 

 

Navigationsleiste dieser Homepage

 

Tai-Chi-Kurse Ginsheim-Gustavsburg

Tai-Chi-Kurse Mainz-Hechtsheim

Kurs Knigge (Benimm-Regeln)

 

lange Yang-Form (85er Form)

Pekingform (24er Form)

gute Tai-Chi Formen

 

meine Geschichte

Newsletter

 

© China-Boxen.de

 

Impressum, Rechtshinweise, Haftungsausschluss und Datenschutzerklärung