Tai-Chi Anfänger Kurs im Fit & Gesund Hechtsheim e.V. mit Fokus auf „die lange Yang-Form (85er)“ im Tai-Chi-Chuan. Dieser Tai-Chi Kurs ist rollierend aufgebaut und ermöglicht problemlos den Einstieg ins Tai-Chi-Chuan. Veranstaltungsort ist zu Non-Corona-Zeiten, also ab dem „Next Normal“ die in.Betrieb-Sporthalle (ehemals WFB-Sporthalle), Carl-Zeiss-Straße 2, D-55129 Mainz-Hechtsheim

 

Wir pausieren derzeit

zu Ihrem / Deinem Schutz

gegen Covid-19, also Corona!

 

alternativ Tai-Chi Einzel in Ginsheim

 

In ihrem leicht nachvollziehbaren Ablauf bieten sowohl die lange Yang-Form (85er Form) als auch die Pekingform (24er Form) den idealen Einstieg in die hohe Kunst des Chinesischen Schattenboxens. Um ein gutes Gespür für den richtigen Bewegungsfluss zu erlangen, ist es ratsam, Tai-Chi-Chuan (auch Tai-Ji-Quan) – zumindest eine Zeit lang – unter dem geschulten Auge eines erfahrenen Lehrers zu erlernen. Nur so begreift man, worauf es beim Tai-Chi-Chuan wirklich ankommt und welche Prinzipien es zu beachten gilt. Inwieweit man anschließend die Perfektion, d.h. seine eigene Meisterschaft anstrebt, liegt beim Einzelnen selbst.

 

Mit meinem Tai-Chi Kurs „Lange Yang-Form (85) step-by-stepmöchte ich junggebliebenen und gestressten Zeitgenossen das Chinesische Schattenboxen (Tai-Chi-Chuan) näherbringen, um so einen heilgymnastischen Grundstein für den körperlichen Ausgleich und das gesunde Älterwerden zu legen. Als Tai-Chi Lehrer in Mainz habe ich diesen Kurs bewusst so konzipiert, dass sich jeder problemlos in die Tai-Chi Gruppe einfinden kann; unabhängig davon, über welche Vorkenntnisse Sie verfügen. Gerade absolute Neulinge werden herzlich empfangen getreu des Mottos: „Wir haben alle einmal angefangen!“ 

 

Wenn Sie mehr wissen möchten, sprechen Sie mich bitte an. Ich leite schon seit 2001 Tai-Chi Kurse aller Couleur und konnte weit mehr als 150 Teilnehmern die hohe Kunst des Schattenboxens beibringen. Dass viele von ihnen noch heute zu mir kommen, um aufzufrischen und Kraft zu tanken oder regelmäßig mit guter Laune bei mir üben, spricht für die Qualität meines Unterrichts. Vielleicht auch, weil ich mich mit Herz und Verstand dem Vermitteln von komplexen Unterrichtsinhalten verschrieben habe. Gerne beantworte ich Ihre Fragen unter Uwe.Boller@china-boxen.de, noch lieber telefonisch unter +49 6144 6308 oder +49 6131 688588 sowie unter +49 163 7336447.

 

 

Veranstaltungsort

 

Der Tai-Chi-Kurs „Lange Yang-Form (85er) step-by-step“ ist ideal für Anfänger und findet (normalerweise) jeden Montag von 20:00 bis 21:30 statt (doch derzeit pausieren wir zu Ihrem Schutz, also gegen Covid-19 bzw. Corona). Veranstaltungsort ist die in.Betrieb-Sporthalle (ehemals WFB-Sporthalle) in der Carl-Zeiss-Straße 2 zu D-55129 Mainz-Hechtsheim, die über den Eingang an der linken Seite des Gebäudes (Seiteneingang links, grünes Tor) zu erreichen ist. Kleiner Tipp zur Anreise: Über die Rheinhessen-Straße kommend, auf Höhe der Carl-Zeiss-Straße in ebendiese abbiegen und vor dem großen Gebäude anhalten; dann umschauen, das grüne Gartentor zwischen der Halle und der Rheinhessen-Straße suchen, notfalls +49 163 7336447 anrufen!

 

Der Montagskurs „Lange Yang-Form (85er) step-by-step“ will Anfängern die Grundlagen vermitteln, u.a. was sich hinter den blumig anmutenden Begriffen „die Pferdemähne teilen“, „das Knie Streifen“ und „das Webschiffchen schleudern“ verbirgt. Wer hierüber schmunzelt oder sich fragt, was Pferde in einer Halle suchen oder wie Webstühle ins Gebäude kommen, ist montags gut aufgehoben ;-) Natürlich auch diejenigen, die selbständig und formvollendet die Bewegungsbilder laufen können möchten. Ziel dieses „Anfängerkurses am Montag“ ist es, die Grundlagen zu vermitteln, die Abläufe zu verinnerlichen und Leitlinien für das heimische Üben zu erlernen.

 

Die Tai-Chi-Gruppe in Mainz-Hechtsheim ist optimal für Teilnehmer mit kurzen Anreisezeiten, z.B. aus Mainz-Weisenau, Mainz-Laubenheim, Mainz-Bretzenheim und Mainz-Marienborn sowie Mainz-Drais und Mainz-Finthen. Wer lieber etwas länger fährt, ist natürlich auch „Herzlich Willkommen!“ Manche meiner Teilnehmer kommen aus der Mainzer Innenstadt oder Oberstadt sowie Mainz-Kastel und Mainz-Kostheim, andere aus Bodenheim, Nackenheim, Nierstein und sogar Oppenheim zu meinem Tai-Chi Kurs, was offensichtlich für die Qualität meines Unterrichts spricht. Wenige nehmen sogar Anreisen aus Frankfurt oder Eppstein auf sich, um bei mir zu lernen. Ich verneige mich in Ehrfurcht vor diesen langen Anreisen!

 

 

Voraussetzungen

 

Der Kurs ist so angelegt, dass sich Neulinge problemlos in die Gruppe einfinden und durch zahlreiche Wiederholungen und fundierte Erklärungen guten Zugang zu den komplexen Bewegungsbildern und anspruchsvollen Übungsteilen bekommen. Im Unterricht werden regelmäßige Wiederholungen bereits bekannter Passagen mit überschaubaren neuen Abschnitten so miteinander verwoben, dass der Einstieg (je nach Wissenstand und Vorkenntnissen) in die Gruppe problemlos und jederzeit möglich ist. Probieren Sie es aus, Sie sind „Herzlich Willkommen“!

 

Eine alltägliche und normale Beweglichkeit ist Voraussetzung für die Teilnahme an meinen Kursen; weder Bauch noch Brille stellen Hindernisse dar. Leichte Turn- oder Gymnastikschuhe, alternativ auch rutschfeste Socken und bequeme Kleidung sind empfehlenswert. Das Mindestalter beträgt 25 Jahre, um der taoistischen Philosophie gerecht zu werden. Die Gruppenstärke ist auf 10 Personen ausgelegt, damit jeder in seinem Lernfortschritt gut betreut wird, denn „Tai-Chi ist wirklich besonders“, um eine Teilnehmerin zu zitieren. Ziel ist es, dass jeder die hohe Kunst des Tai-Chi-Chuan erlernen kann und bis ins hohe Alter wahre Freude am Chinesischen Schattenboxen hat.

 

Warum schauen Sie nicht einmal in eine laufende Tai-Chi-Stunde? Die Probestunde ist für Anfänger in Mainz kostenlos. Sie können dann vor Ort entscheiden, ob Tai-Chi-Chuan der richtige Weg für mehr Wohlbefinden, allgemeine Entspannung und optimalen Ausgleich zum Berufs- und Familienalltag ist. Bitte bringen Sie bequeme Kleidung und ein Paar leichte Sportschuhe oder warme, rutschfeste Socken (ABS) mit, damit Sie gleich mitmachen können! Dann erleben Sie hautnah, was Tai-Chi-Chuan ausmacht und worauf Sie sich bei mir einlassen.

 

 

Teilnahmegebühr

 

Ihre Teilnahmegebühr ist abhängig von der Anzahl Ihrer Teilnahmen pro Monat und der Anzahl der Teilnehmer am jeweiligen Übungsabend, denn auch ich muss auf meine Kosten kommen. Je häufiger Sie zum Unterricht erscheinen, desto schneller lernen Sie; auch sollten Sie am Ball bleiben, wenn Sie binnen 1 bis 2 Jahren einen guten Grundstock im Tai-Chi erlernen möchten. Wenn Sie monatlich zwischen 20,- bis 40,- EUR (inkl. USt) einplanen, haben Sie eine Annäherung, mit ca. 30,- EUR (inkl. USt) einen realistischen Wert; alles natürlich abhängig von der Frequenz Ihrer Teilnahmen (Bummelmann: selten, Erfolgshungrige: öfter). Aus Erfahrung weiß ich, dass Sie dann in der Lage sind, auch unabhängig von einem Lehrer weiter zu üben; es sei denn, Sie wollten richtig gut werden. Ihnen zu zeigen, worauf es ankommt, ist mein Job; für ein bis zwei Jahre zum Unterricht zu erscheinen, Ihr Job.

 

Wenn Sie mehr wissen möchten, sprechen Sie mich bitte an. Ich leite schon seit 2001 Tai-Chi Kurse aller Couleur und konnte weit mehr als 150 Teilnehmern die hohe Kunst des Schattenboxens beibringen. Dass viele von ihnen noch heute zu mir kommen, um aufzufrischen und Kraft zu tanken oder regelmäßig mit guter Laune bei mir üben, spricht für die Qualität meines Unterrichts. Vielleicht auch, weil ich mich mit Herz und Verstand dem Vermitteln von komplexen Unterrichtsinhalten verschrieben habe. Gerne beantworte ich Ihre Fragen unter Uwe.Boller@china-boxen.de, noch lieber telefonisch unter +49 6144 6308 oder +49 6131 688588 sowie unter +49 163 7336447.

 

 

Weitere Angebote

 

Als Übungsleiter und Trainer (im Deutschen Olympischen Sportbund bzw. im Deutschen Turner-Bund) und als Heilpraktiker für Psychotherapie (nach dem Heilpraktikergesetz) werde ich gelegentlich nach folgenden Methoden gefragt: Tiefenentspannung, Stress Reduktion, Autogenes Training, Muskelrelaxation sowie Meditation und Zazen; auch sie helfen, sichtbar und spürbar zur Ruhe zu kommen und innerlich zu entspannen. JA, natürlich! Gerne biete ich Ihnen dieses an, zumal ich auch hier über die notwendigen Ausbildungen und das entsprechende Repertoire verfüge. Gleiches gilt für Hatha Yoga, v.a. Vinyasa Yoga; auch hierin bin ich nachweislich ausgebildet. Wenn Sie an derartigen Angeboten (ob Gruppe oder Einzel) interessiert sind, schreiben Sie mir bitte unter Uwe.Boller@china-boxen.de oder tragen sich in meinen Newsletter ein. Sprechen Sie mich einfach an, am liebsten per Telefon: +49 6144 6308 oder +49 6131 688588 sowie unter +49 163 7336447.

 

 

Navigationsleiste dieser Homepage

 

Tai-Chi-Kurse Ginsheim-Gustavsburg

Tai-Chi-Kurse Mainz-Hechtsheim

Kurs Knigge (Benimm-Regeln)

 

lange Yang-Form (85er Form)

Pekingform (24er Form)

gute Tai-Chi Formen

 

meine Geschichte

Newsletter

 

© China-Boxen.de

 

Impressum, Rechtshinweise, Haftungsausschluss, Datenschutzerklärung