Tai-Chi-Chuan traditioneller Yang-Stil

und Tai-Chi-Chuan Pekingform

 

Als Pekingform bezeichnet man die 24 Folgen des Tai-Ji-Quan, die im Jahre 1956 vom Nationalsportkomitee der Volksrepublik China aus den verschiedenen Tai-Ji-Formen zusammengestellt wurden. Wiederholungen aus den Tai Chi Formen des Yang-Stils, der den Ursprung der Pekingform bildet, wurden gestrichen, um die Bewegungsfolgen in ihrem Schwierigkeitsgrad logisch aufeinander aufzubauen. Durch die Erfassung der elementaren Techniken und ihren klaren Strukturen erfreut sich die Pekingform gerade im Westen großer Beliebtheit. Damit sie auch im heim(l)ichen Studium nicht vergessen wird, sei die Pekingform hier noch einmal mit Ihren 24 Bewegungsfolgen detailliert aufgeführt. Viel Erfolg beim Lernen!

 

 

 

 

01. Folge

Der Beginn

Qi-Shi

 

 

 

02. Folge

Die Mähne des Wildpferdes teilen, links

Zuo Ye-Ma Fen-Zong

 

Die Mähne des Wildpferdes teilen, rechts

You Ye-Ma Fen-Zong

 

Die Mähne des Wildpferdes teilen, links

Zuo Ye-Ma Fen-Zong

 

 

 

03. Folge

Der weiße Kranich breitet seine Schwingen aus

Bai-He Liang-Chi

 

 

 

04. Folge

Das Knie streifen und der drehende Schritt, links

Zuo Lou-Xi Niu-Bu

 

Das Knie streifen und der drehende Schritt, rechts

You Lou-Xi Niu-Bu

 

Das Knie streifen und der drehende Schritt, links

Zuo Lou-Xi Niu-Bu

 

 

 

05. Folge

Das Lautenspiel

Shou-Hui Pi-Pa

 

 

 

06. Folge

Zurückschreiten und die Arme wirbeln, links

Zuo Dao-Juan-Hong

 

Zurückschreiten und die Arme wirbeln, rechts

You Dao-Juan-Hong

 

Zurückschreiten und die Arme wirbeln, links

Zuo Dao-Juan-Hong

 

 

 

07. Folge

Den Spatzen-Schwanz fangen, links

Zuo Lan-Qiao-Wei

 

a) Heben und abwehren, links

Zuo Peng

 

b) Ziehen und seitwärts nach hinten schleudern, rechts

You Lü

 

c) Wegschieben

Ji

 

d) Wegdrücken und gegenhalten

An

 

 

 

08. Folge

Den Spatzen-Schwanz fangen, rechts

Zuo Lan-Qiao-Wei

 

a) Heben und abwehren, rechts

You Peng

 

b) Ziehen und seitwärts nach hinten schleudern, links

Zuo Lü

 

c) Wegschieben

Ji

 

d) Wegdrücken und gegenhalten

An

 

 

 

09. Folge

Die einfache Peitsche

Dan-Bian

 

 

 

10. Folge

Die Wolkenhände

Yun-Shou

 

Die Wolkenhände

Yun-Shou

 

Die Wolkenhände

Yun-Shou

 

 

 

11. Folge

Die einfache Peitsche

Dan-Bian

 

 

 

12. Folge

Auf dem Pferd reiten und nach dem Weg fragen

Gao-Tan-Ma

 

 

 

13. Folge

Der rechte Fersenstoß

You-Deng-Jiao

 

 

 

14. Folge

Die Ohren des Gegners mit beiden Fäusten schlagen

Shuang-Feng Guan-Er

 

 

 

15. Folge

Umdrehen und der linke Fersenstoß

Zhuan-Shen Zuo-Deng-Jiao

 

 

 

16. Folge

Hinuntersteigen und auf einem Bein stehen, links

Zuo-Xia-Shi Du-Li

 

a) Die Schlange kriecht am Boden, links

Zuo Xia-Shi

 

b) Der goldene Hahn steht auf einem Bein, rechts

You Du-Li

 

 

 

17. Folge

Hinuntersteigen und auf einem Bein stehen, rechts

You-Xia-Shi Du-Li

 

a) Die Schlange kriecht am Boden, rechts

You Xia-Shi

 

b) Der goldene Hahn steht auf einem Bein, links

Zuo Du-Li

 

 

 

18. Folge

Das Webschiffchen schleudern, links

Zuo Chuan-Suo

 

Das Webschiffchen schleudern, rechts

You Chuan-Suo

 

 

 

19. Folge

Die Nadel auf dem Meeresboden

Hai-Di-Zhen

 

 

 

20. Folge

Die Arme wie Fächer ausbreiten

Shan-Tong-Bi

 

 

 

21. Folge

Umdrehen, abwehren und zustoßen

Zhuan-Shen Ban-Lan-Chui

 

 

 

22. Folge

Wie versiegelt und verschlossen

Ru-Feng Si-Bi

 

a) Mit der Faust zustoßen

 

 

b) Wegdrücken und gegenhalten

An

 

 

 

23. Folge

Die Hände kreuzen

Shi-Zi-Shou

 

 

 

24. Folge

Der Abschluß

Shou-Shi

 

 

 

 

Einige der Folgen wurden durch „kleine Kunstwerke“ illustriert. Diese www.arttaichi.coms wollen lediglich einen Eindruck vermitteln wie einfühlsam und liebevoll Tai-Chi sein kann. www.ChinaBoxen.de kennt weder den Künstler selbst, noch steht mit ihm in irgendeiner Form Verbindung. Hier sei jedoch vermerkt, daß der Künstler das Wesen des Tai-Chi-Chuan offen-sichtlich verstanden und gekonnt in Szene gesetzt hat. Seine Bilder können sich wirklich sehen lassen, seine Preise allerdings auch. Eigentlich Schade!

 

 

Navigationsleiste dieser Homepage

 

Tai-Chi-Kurse Ginsheim-Gustavsburg

Tai-Chi-Kurse Mainz-Hechtsheim

 

lange Yang-Form (85er Form)

Pekingform (24er Form)

 

Tai-Chi Formen

Tai-Chi Historie

 

eMail senden

Impressum

 

das große Buch der Ruhe

Wahrung des inneren Friedens

 

Tai-Chi Bücher / Buchtipps

Tai-Chi DVDs / Empfehlungen

 

 

© ChinaBoxen.de